Mein Meggen e.V.

gestern-heute-morgen

Frohes neues Jahr 2019

 Samstag, 12.01.2019 

werden die Weihnachtsbäume, gegen einen kleinen Obolus von 3 Euro, eingesammelt.

Die Einnahmen werden zur Verschönerung des Ortes verwendet.

Das Ende der Bergbautradition 

in Deutschland 2018

​

Im Dezember 2018 endete mit der Schließung des Schachtes „Prosper-Haniel“ die lange Bergbautradition in Deutschland.

Auch in Meggen war der Bergbau von großer Bedeutung. Von 1890 an wurden hier Schwefelkies, Zinkerz und Schwerspat abgebaut. 

Jedoch endete hier die Bergbautradition bereits im Jahr 1992 mit der Schließung der Grube.

Ein Museum erinnert heute noch an die langgehegte Tradition.

Sang an St. Barbara

​

Die Du im Erden Schoße

des Bergmanns starker Hort,

hör’ ,Barbara, du Große

getreuer Knappen Wort.

​

Zu schwerem Werk wir fahren

hinab den dunklen Schacht,

o mög`st du uns bewahren

in tiefer Bergesnacht.

​

Will uns der Fels zerschmettern,

droht donnernd uns der Tod,

in flammenden Schlagwettern,

so reiß’ uns aus der Not.

​

Die du im Kampf mit Geistern

der Tiefe unser Schutz,

hilf uns auch heute meistern

der bösen Feinde Trutz.

​

Und schlägt die Feierstunde,

geht es zum Tag hinauf,

so grüßt aus treurem Munde

dich jubelnd ein „Glück Auf!“

Heimatverein Meggen lädt zur Versammlung

Meggener Jahreskalender jetzt wieder erhältlich

​

​

​

​

​

​

​

​

​

​

​

​

​

​

Von Kerstin Sauer

Redaktion

Meggen. Bereits zum 22. Mal ist jetzt wieder der Jahreskalender des Heimatvereins Meggen erschienen: Unterschiedlichste Motive aus und rund um das „alte“ Meggen, ausgesucht aus dem umfangreichen Archiv des Heimatvereins, zieren jede Monatsseite und lassen viele Erinnerungen wieder aufleben.

So ist unter anderem der Obst- und Gemüseladen von Werner und Lore Meiworm im „Büdeken“ neben dem Kriegerehrenmal zu sehen, außerdem ein Karnevalsumzug aus dem Jahr 1929, die Alte-Herren-Hütte im winterlichen Kleid oder die Teufung des Siciliaschachtes im Jahr 1948. Entstanden ist der Kalender unter Federführung von Klaus Hellermann.

​

Ab sofort ist der Jahreskalender für 7 Euro bei der Sparkasse und bei der Volksbank in Meggen erhältlich. Außerdem wird er am Samstag, 1. Dezember, ab 9.30 Uhr vor dem Edeka-Markt und am Sonntag, 9. Dezember, bei der Weihnachtsbegegnung vor dem Schützenhof verkauft.

Außerordentliche Versammlung

Eine außerordentliche Mitgliederversammlung des Heimatvereins Meggen findet am Freitag, 16. November, um 19 Uhr im Schützenhof Meggen statt. Dabei geht es um die Fusion des Heimatvereins mit der ARGE Dorfentwicklung Meggen.

Facebook

© 2018 MeinMeggen e.V.